Können eine Arbeit in Dresden aufnehmen.
Pflege zu Hause – Diese Betreuerinnen haben Erfahrung mit: Demenz, Schwerhörigkeit, Druckgeschwür, Osteoporose, Herzrhythmusstörung, Inkontinenz, Rheuma, Schlafstörung, Herzinfarkt, Depression, Allergien, Chronische Durchfälle
Können eine Arbeit in Dresden aufnehmen.
Würden gerne als Betreuerinnen in Dresden arbeiten.
Betreuerinnen, die mit folgenden Krankheiten zu tun hatten: Alzheimer, Demenz, Schwerhörigkeit, Parkinson, Osteoporose, Herzrhythmusstörung, Rheuma, Bluthochdruck, Dauerkatheter, Probleme mit der Speiseröhre, Depression
Kann als Betreuerin in Dresden arbeiten.
Betreuerinnen, die bereits Senioren mit Alzheimer, Demenz, Schlaganfall, Parkinson, Inkontinenz, Rheuma, Bluthochdruck, Tumor, Probleme mit der Speiseröhre, Lähmung betreut haben.
Können als Betreuerinnen in Dresden arbeiten:
Häusliche Pflege - Erfahrung mit folgenden Krankheiten: Alzheimer, Demenz, Schlaganfall, Schwerhörigkeit, Parkinson, Osteoporose, Herzrhythmusstörung, Asthma, Inkontinenz, Rheuma, Schlafstörung, Diabetes, Bluthochdruck, Tumor, Herz-Kreislauferkrankung, Lähmung, Herzinfarkt, Depression, Chronische Durchfälle, PEG-Sonde
facebook de