Suchen Sie eine Betreuungskraft?

Lassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie unverbindlich an und erfahren Sie Näheres über eine häusliche Seniorenpflege oder eine 24h-Betreuung durch polnische Betreuungskräfte:

Preisvorstellung:
 
Mehr

 

Wünsche bezüglich der Betreuungskraft:

 
 

Angaben zu der zu betreuenden Person:











 
 

Bitte beachten Sie: Mit einem Sternchen (*) und fett markierte Felder sind Pflichtfelder.

  1. Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist die Firma GoWork.pl Andrzej Kosieradzki (ul. Starowiejska 172, 08-110 Siedlce).
  2. Die Einhaltung der Grundsätze für den Datenschutz beaufsichtigt der hierfür bestellte Datenschutzbeauftragte, den Sie per E-Mail an die Adresse [email protected] kontaktieren können.
  3. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Anknüpfung der Zusammenarbeit im Bereich der Haushaltshilfe und Betreuung aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. b) der Datenschutz-Grundverordnung (Vertragserfüllung - Vornahme von Tätigkeiten auf Wunsch der betroffenen Person vor dem Vertragsabschluss) sowie Art. 9 Abs. 2 lit. c) der Datenschutz-Grundverordnung (Schutz lebenswichtiger Interessen) verarbeitet *Im Bereich der Daten in Bezug auf Erkrankungen
  4. Der Empfänger der personenbezogenen Daten ist das Unternehmen, das die Daten aufgrund eines mit dem Verantwortlichen abgeschlossenen Vertrags über die Beauftragung mit der Datenverarbeitung verarbeitet, GoWork.pl Serwis Pracy sp. z o.o. sowie zum Datenempfang aufgrund Rechtsvorschriften ermächtigte Rechtsträger.
  5. Die Speicherungsfrist für Ihre personenbezogenen von dem Verantwortlichen erhobenen Daten beträgt zwei Jahre ab der Anfrage und nach dem Ablauf dieser Frist so lange, wie die Rechtsvorschriften die Datenspeicherung vorschreiben oder in der Verjährungsfrist für die Forderungen.
  6. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:
    1. Zugangsrecht auf den Dateninhalt, Recht auf die Berichtigung von Daten, Recht auf die Löschung von Daten, Recht auf die Beschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Datenübertragung,
    2. Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Vorsitzender der Datenschutzbehörde - Prezes Urzędu Ochrony Danych Osobowych) einzulegen, wenn Sie feststellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Verschriften der Datenschutz-Grundverordnung verletzt.
  7. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig, jedoch zum Erreichen des Zwecks im Sinne von Ziff. 3 notwendig.
facebook de